Zwölf Nächte

    Ein meditativer Begleiter durch die ‚Zwölf Heiligen Nächte’ Noch manche Nacht wird fallen auf Menschenleid und -schuld. Doch wandert nun mit allen der Stern der Gotteshuld. Beglänzt von seinem Lichte, hält euch kein Dunkel mehr, von Gottes Angesichte kam euch die Rettung her. EINSTIMMUNG Es sind Generationen vergangen, seit es jenes Weihnachten gab,… Read More »

Geburtstag

GEBET – DANK – BEGEGNUNG ZU MEINEM 80. GEBURTSTAG (22. Februar 2018) SAMSTAG, 24. Februar 2018 Kirchengemeinde Maria Magdalenen, Stübeheide 175, 22337 Hamburg Alle sind eingeladen, die mir anlässlich der Erinnerung an meine Geburt vor 80 Jahren begegnen, sich erinnern und mit mir sich freuen und danken möchten. Wer diese Einladung erhält und liest, verstehe… Read More »

SEMINARE

Die angebotenen Seminare dienen der Prävention und Orientierung, wenn ‚Weichen‘ für ein Leben in der Balance von Freiheit und Verantwortung gestellt sein sollen … Näheres HIER

AKTUELLES

        AKTUELL: ‚Im augenblicklichen Interesse liegend, zeitgemäß, zeitnah‘. So ist es im Duden beschrieben. Die hier aufgelisteten Themen sind  selektiv zu verstehen. Ich habe sie ausgewählt und ich gehe davon aus, dass die Auswahl weitgehend dem Blick der Besucher meiner Homepage entsprechen könnte. Wie ein Kristall Formen und Farben je nach Lichteinfall ‚gestaltet‘, so… Read More »

THEMEN

Hier sind Themen veröffentlicht, die mich zunächst vordergründig interessierten – dann aber einen für mich manchmal überraschenden Hintergrund enthielten. Diese Entdeckung hat mich veranlasst, die Themen aus der Weite in die Nähe der Betrachtung zu rücken.  ‚EINGEFANGEN‘ AUS DER WEITE →→ THEMEN sind (immer wieder einmal) auch aktuell . So finden Sie ebenfalls unter AKTUELLES auf dieser Seite enthaltene… Read More »

ERINNERUNGSHILFEN

  Gegen Leben bedrohende Vergesslichkeit Schon Carl-Gustav Jung erkannte ’spirituellen Durst‘ als tief sitzende Lebensäußerung. Er ist allerdings ein Durst – anders als Durst nach Wasser – ,der sich mit Ersatz kompensieren lässt. Das hat wohl auch damit zu tun, dass das Stillen dieses Durstes weitaus mühevoller ist, als das Stillen unseres körperlichen Durstes. Wenn… Read More »

LEBENS-ORTE

    Die Suche nach ‚Lebens-Orten‘ ist Dynamik unseres Lebens. Wie Nomaden sind wir unterwegs, immer auf der Suche nach dem ‚Ort, an dem wir sein können‘. In gegenseitigem Austausch erfahren wir von Orten, die dieser Sehnsucht nahe kommen.  ‚Dahin musst Du unbedingt fahren‘, hören wir. Manchmal lassen wir uns motivieren und nicht immer können wir… Read More »

FIKTIVER BRIEF

Liebe Amelie, lieber Zacharias! In „fiktiven Briefen“ möchte ich persönliche Anliegen aufnehmen, von denen ich meine, dass sie nicht nur mein engeres Lebensumfeld betreffen.   Die Namen in der Anrede sind fiktiv, das heißt, dass sie austauschbar sind. Um die ganze Breite der Austauschbarkeit zu zeigen, wählte ich diese Namen aus „A bis Z“: Amelie… Read More »

KOMPASS-WORTE

Nutze deinen inneren Kompass! Richte dich aus, norde dich ein. Norden bleibt Norden – wie du dich auch drehst und welche Richtung du nimmst.  DICH KANN HALTEN, WAS DU BRAUCHST … Vielen Menschen wird vorgeworfen, sie seien mit Blick auf ihre Lebenssituation zu pessimistisch und ‚den Deutschen‘ wurde sogar vorgeworfen, sie seien ein ‚Volk der… Read More »

KRAFTWERK RELIGION

KRAFTWERK RELIGION Inter-Religiöser Dialog Plakat Kirchentag Dresden 2011 Karikaturen, Koran-Verbrennungen, ‚Schmäh-Video‘, polemische Diskussionen zur Integration fordern heraus! Sicher geschehen Manipulationen und ‚verletzte religiöse Gefühle‘ werden instrumentalisiert. Dennoch müssen wir das Ereignis der Verletzungen in den Blick nehmen. Dass die Radikalisierung ausgehend von fundamentalistischen ‚Islamisten‘ unmittelbar mit dem Religionsgründer Mohammed verbunden wird, ist ebenso fragwürdig und… Read More »

ANSICHTS-SACHE

MEHR ALS ES IST … In der Gestalt-Therapie gilt die Aussage: Nichts ist nur das, was es ist. Jede Wahrnehmung unterliegt der eigenen Deutung. Letztlich gibt es keine objektive Wahrnehmung. Die subjektive Wahrnehmung ist der Reichtum! DIESEN REICHTUM MÖCHTE ICH NUTZEN   ANSICHTS-SACHE Nachstehend Fotos aus meiner Sammlung. ‚Sinn‘-Bilder sollen es werden. Durch ein Wort… Read More »

AUF-GELESEN

DAS BEWUSSTSEIN AUSGESPANNT WIE EIN NETZ   Unter den folgenden Stichworten finden Sie Texte, die mir gleichsam ‚zuflogen‘. Viele habe ich mit einem Foto verbunden. Öffnung im Austausch  Schmerzsystem  Bedingungen widersprechen  Beten ändert  Leuchtturm durch Machtverzicht Gott macht Urlaub Behalte die Gabel! Kleinigkeit Ganz einfach Manche Beiträge werden wegen der notwendigen Erneuerung meiner Homepage im… Read More »